MODULE & WECHSELRICHTER

BATTERIESPEICHER

WASSERWÄRMEPUMPE

PHOTOVOLTAIK MODULE

Energiehaus Süd verwendet bei der Installation von schlüsselfertigen Photovoltaikanlagen überwiegend Photovoltaik Module aus dem Hause VIESSMANN. Die Photovoltaik Modulreihe VITOVOLT 300 unseres langjährigen Partners Viessmann, erfüllt alle Mindestanforderungen und steht für Langlebigkeit und Höchstleistung. Mit dem einfachen Klicksystem lassen sich die Module schnell und sicher an nahezu jeden Photovoltaik Wechselrichter und jedes Batteriesystem anschließen.

Bei der Herstellung der Viessmann Photovoltaik Module, achtet das Unternehmen auf höchste Qualität und prüft dies durch umfangreiche Tests. Unabhängige Prüfinstitute testen die Photovoltaik Module von Viessmann in regelmäßigen Abständen auf Sicherheit, Nutzungsgrad und Haltbarkeit, wodurch die Module von den bedeutendsten Einrichtungen zertifiziert werden.

PHOTOVOLTAIK-WECHSELRICHTER & -BATTERIESPEICHERSYSTEME

Das Herzstück jeder Photovoltaikanlage ist der Wechselrichter bzw. der Batteriemanager. Dieses HIGH END Produkt, ist bei einer Komplettsystem-Anlage, der Dreh- und Angelpunkt für den Austausch wichtiger Funktionen und Daten. Aufgrund dieser hohen Bedeutung ist die Auswahl eines Qualitätsprodukts von großer Bedeutung für uns. Zu unserem Produktsortiment zählen Batteriewechselrichter und einfache Wechselrichter von Weltmarktführern wie E3DC, SMA oder powertrust.

Ob für den privaten Gebrauch oder für das gewerbliche Objekt: Energiehaus Süd bietet für jede Photovoltaikanlage den passenden Solarstromwechselrichter. Mit unseren Stringwechselrichtern für jede Anlagengröße von Top Herstellern wie SMA, E3DC oder powertrust, erreichen Sie einen maximalen Wirkungsgrad und können von einer langen Lebensdauer ausgehen. Ebenso stehen unsere Wechselrichter mit integriertem Batteriemanager für höchste Güte.

WASSERWÄRMEPUMPE

Schont die Umwelt und den Geldbeutel!

Mit einer Brauchwasser-Wärmepumpe können Sie Ihre Betriebskosten für die Warmwasserbereitung auf niedrigstes Niveau herabsenken. Während der heizfreien Zeit, meist von April bis September, bleibt Ihre Hauptheizung aus und hält Sommerschlaf. Durch die Vermeidung des täglichen Startens Ihrer Hauptheizung während der Nichtheizperiode, sparen Sie teure Energiekosten und tragen zu einer wesentlich höheren Langlebigkeit Ihrer Hauptheizung bei.
Wir haben beste Erfahrung mit der qualitativ hochwertigen Brauchwasserwärmepumpe von Atlantic– aus Sicht vieler Installateure ein unschlagbares Produkt.

Mit der flexiblen Kombination aus einer modernen Wärmepumpe und Photovoltaikanlage läuft Ihr Haus im Energiesparmodus.
Durch die Kraft der Sonne wird der Strom produziert und in Kombination mit der Wärmepumpe, kann der Jahresdurchschnitt 60 % des Wasserbedarfs decken. So können Sie die Umwelt schonen und gleichzeitig bares Geld sparen.